top of page

AUTHENTIZITÄT! WARUM WIRD SO OFT GELOGEN?

Aktualisiert: 9. Okt. 2023


Authentizität ist ein kostbares Geschenk, das wir uns selbst und anderen geben können. Sie bezieht sich auf das mutige und ehrliche Zeigen unseres wahren Selbst, ohne Masken oder Verkleidungen. Authentisch zu sein bedeutet, in unserer eigenen Haut wohl zu fühlen und unsere Stärken, Schwächen, Werte und Überzeugungen zu akzeptieren.

Bedeutet nicht, perfekt zu sein oder keine Unsicherheiten zu haben.

Es bedeutet, sich selbst anzunehmen, Schwächen und Fehler einzuräumen und gleichzeitig an persönlichem Wachstum zu arbeiten.

Es erfordert Mut, da es oft einfacher ist, sich hinter Masken zu verstecken. Aber die Belohnungen der Authentizität sind es wert, denn sie ermöglicht uns, ein erfülltes und bedeutsames Leben zu führen und echte Verbindungen zu anderen Menschen herzustellen. Es ist die Reise, die es uns ermöglicht, unser wahres Selbst zu entfalten und in unserer vollen Pracht zu erstrahlen.

Das Beobachten und Hinterfragen von Lügen, sei es gegenüber sich selbst oder anderen, ist ein wichtiger Schritt zur Selbstreflexion und persönlichen Entwicklung. In einer Welt, in der oft Druck auf uns ausgeübt wird, Rollen zu spielen oder Erwartungen zu erfüllen, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, wie befreiend und erfüllend es sein kann, du selbst zu sein. Authentizität ist keine Einbahnstrasse, sondern eine lebenslange Reise, bei der du dich selbst immer besser kennenlernst und weiterentwickelst. Es ist eine Reise, die sich lohnt, da sie zu einem erfüllten und bedeutungsvollen Leben führen kann.



Warum lügen so viele Menschen?


Welchen Zweck erfüllen diese Lügen? Sind sie dazu da, um Konflikte zu vermeiden, um dich vor Strafe zu schützen, um das Bild von dir selbst aufrechtzuerhalten oder aus anderen Gründen?


Welche Art von Lügen sind es? Unterscheide zwischen verschiedenen Arten von Lügen.

Gibt es Unterschiede zwischen den Lügen, die du dir selbst erzählst, und denjenigen, die du anderen gegenüber aussprichst?

Wie fühle ich mich, wenn ich lüge? Achte auf deine Gefühle, wenn du lügst. Fühlst du dich schuldig, ängstlich oder gestresst? Oder fühlst du dich erleichtert, wenn du eine Lüge aufrechterhältst?

Gibt es ein Muster? Sieh dir an, ob es ein wiederkehrendes Muster im Lügen gibt. Gibt es bestimmte Situationen oder Beziehungen, in denen du eher lügst? Identifiziere diese Muster.

Was sind die Konsequenzen? Überlege, welche Konsequenzen deine Lügen haben können, sowohl für dich selbst als auch für andere. Verursachen sie Vertrauensbrüche, Konflikte oder Stress?

Gibt es alternative Wege? Stelle dir vor, ob es alternative Wege gibt, um mit den Situationen umzugehen, in denen du normalerweise lügst. Könntest du ehrlicher sein, ohne negative Konsequenzen zu fürchten?

Hilfe in Anspruch nehmen: Wenn du feststellst, dass Lügen ein problematisches Verhaltensmuster in deinem Leben sind und du Schwierigkeiten hast, damit umzugehen, könnte es hilfreich sein, professionelle Unterstützung in Anspruch zu nehmen, z.B. von einem Therapeuten oder Psychologen. Sie können dir dabei helfen, die tieferen Gründe für dein Verhalten zu verstehen und gesündere Bewältigungsstrategien zu entwickeln.

Das Hinterfragen deiner Lügen kann ein erster Schritt sein, um Veränderungen in deinem Verhalten herbeizuführen und ehrlicher und authentischer zu leben. Es erfordert Selbstreflexion und oft auch Mut, sich mit den eigenen Unwahrheiten auseinanderzusetzen. Aber die Fähigkeit, ehrlich zu sich selbst und anderen zu sein, kann zu einer erfüllteren und authentischeren Lebensweise führen. Menschen lügen aus verschiedenen Gründen, und das Ausmass und die Motive für das Lügen können von Person zu Person stark variieren.

Selbsterhaltung: Menschen lügen oft, um sich selbst oder andere vor negativen Konsequenzen zu schützen. Dies kann bedeuten, die Wahrheit zu verbergen, um Strafe, Kritik oder Ablehnung zu vermeiden.

Soziale Konventionen: In bestimmten sozialen Situationen werden kleine Lügen als höflich oder akzeptabel angesehen, um Konflikte zu vermeiden oder um höflich zu sein. Dies sind oft sogenannte "weisse Lügen".

Selbstschutz: Menschen lügen manchmal, um ihr Selbstwertgefühl oder Selbstbild zu schützen. Sie können versuchen, sich in einem besseren Licht darzustellen, als sie es wirklich sind.

Gesellschaftlicher Druck: Der Druck, bestimmten sozialen Erwartungen gerecht zu werden oder den Erwartungen anderer zu entsprechen, kann dazu führen, dass Menschen lügen, um den Anschein zu wahren.

Persönliche Gewinne: In einigen Fällen lügen Menschen, um persönliche Gewinne zu erzielen, sei es finanziell, beruflich oder in Beziehungen.

Vermeidung von Konflikten: Lügen können verwendet werden, um Konflikte zu vermeiden oder zu mildern. Manchmal wird die Wahrheit als zu belastend oder konfrontativ empfunden.

Angst vor Ablehnung: Die Angst vor Ablehnung oder Kritik kann dazu führen, dass Menschen lügen, um sich geliebt oder akzeptiert zu fühlen.

Selbsttäuschung: Manchmal lügen Menschen sich selbst an, um mit unangenehmen Realitäten oder Gefühlen umzugehen. Dies kann dazu führen, dass sie die Realität verzerren oder die Wahrheit leugnen.

Manipulation: In manchen Fällen nutzen Menschen Lügen, um andere zu manipulieren oder zu täuschen, um ihre eigenen Interessen durchzusetzen.


Es ist wichtig zu betonen, dass nicht alle Lügen gleich sind, und es gibt Unterschiede zwischen kleinen, harmlosen Lügen und schwerwiegender Täuschung oder Betrug. Das Ausmass und die Motive für das Lügen können von den Umständen und der individuellen Ethik abhängen. Ehrlichkeit und Offenheit in zwischenmenschlichen Beziehungen sind oft erstrebenswert, können jedoch in komplexen sozialen, beruflichen und persönlichen Situationen herausfordernd sein. Es ist wichtig, die Motive hinter dem eigenen Lügen zu reflektieren und gegebenenfalls an gesünderen Kommunikationsstrategien zu arbeiten. In einigen Fällen kann professionelle Unterstützung in Form von Therapie oder Beratung hilfreich sein, um Lügenmuster zu verstehen und zu bewältigen.


Authentizität "Sich selbst zu sein" ist eine Reise, die mit Selbstreflexion und persönlicher Entwicklung einhergeht. Es ist ein ständiger Prozess des Wachsens und Lernens, der zu einem erfüllten und authentischen Leben führen kann. Es erfordert Mut, aber die Belohnungen sind es wert.


Bleibe du selbst und lebe dein Leben auf deine eigene Weise.



Danke für deine Zeit meine Worte zu lesen


so long.... Liza




27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

FRAU SEIN

Comments


bottom of page